Schützenverein Oetinghausen
 von 1925 e.V.   

Aktuelles

Gemeindekönigsschießen in Eilshausen

Am Samstag, den 24. November, fand in Eilshausen das Gemeindekönigsschießen statt.

Unsere Königin Erika belegte hier einen tollen 3. Platz! Neue Gemeindekönigin wurde mit einem grandiosen Ergebnis von 199 Ring Sabine Phillipp von der SG Schweicheln.

Wir gratulieren allen Majestäten zu diesen super Leistungen und wünschen der neuen Gemeindekönigin natürlich ein tolles Jahr!


Gemeindesportlerehrung in Hiddenhausen

Am Freitag, den 23. Februar, fand in Hiddenhausen die jährliche Gemeindesportlerehrung statt.

Auch drei unserer Schützen erhielten hier eine Auszeichnung für ihre herausragenden sportlichen Leistungen.

Geehrt wurden unsere beiden Jugendschützinnen Indra Stäube und Isabel Gläsker (war leider verhindert), sowie Aktivschütze Michael Stäube.

Wir sind sehr stolz auf unsere Mitglieder und gratulieren herzlich zu dieser Auszeichnung!


Gemeindedamenpokalschießen in Oetinghausen

Am Samstag, den 3. Februar, trafen sich 31 Schützinnen aus der Großgemeinde Hiddenhausen zum Gemeindedamenpokalschießen auf dem Schießstand in Oetinghausen.

Nach einem Punktesystem wurde, unter Aufsicht von Schießleiter Manfred Hempelmann, der Wanderpokal ausgeschossen.

Gewonnen haben in diesem Jahr die Damen aus Schweicheln. Beste Schützin aus Schweicheln wurde Monika Schröder.

Den zweiten Platz belegten unsere Damen aus Oetinghausen mit Ingrid Lindemann als beste Schützin.

Dritte wurden die Damen aus Eilshausen (beste Schützin: Nicole Kleineberg) gefolgt von den Hiddenhauser Frauen (beste Schützin: Gabi Broßmann).

Wir gratulieren dem SV Schweicheln zum gewonnenen Gemeindedamenpokal, sowie allen Top-Schützinnen für ihr Ergebnis! Wir danken allen Schützinnen, die mit uns gemeinsam ein paar schöne Stunden auf dem Schießstand verbracht haben!



Gemeindekönigsschießen in Schweicheln

Am Samstag, den 25. November, fand das Gemeindekönigsschießen in Schweicheln statt.

Unser König Jürgen nahm an dem Schießen teil und belegte einen tollen 3. Platz.

Der neue Gemeindekönig in Hiddenhausen ist Oliver Störmer vom SV Schweicheln, der den Gemeinderekord unserer Ex-Königin Silke einstellen konnte!

Wir gratulieren unserem König Jürgen und dem neuen Gemeindekönig für die tollen Ergebnisse!


Landeskönigsschießen in Bad Rothenfelde

Am Samstag, den 14. Oktober, hat unser König Jürgen beim Landeskönigsschießen in Bad Rothenfelde eine beeindruckende Leistung hingelegt und erreichte den 10. Platz!

Wir gratulieren ihm herzlich zu diesem tollen Ergebnis.


Große Ehrung für drei unserer Schützen

Am Sonntag, den 24. September, wurden unsere langjährigen Mitglieder Klaus Scheffler, Hannelore Guszausky und Brigitte Oestreich auf der Bezirksdelegiertentagung mit der Kölner Medaille ausgezeichnet!

Diese Ehrung erhalten sie vom WSB für langjährige Vereinstreue und aktives ehrenamtliches Engagement im Schützenwesen.

Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser seltenen Ehrung und sind sehr stolz auf unsere Schützenschwestern Hannelore und Brigitte und unseren Schützenbruder Klaus!


Bezirkskönigsschießen in Blomberg

Am Samstag, den 23. September, fand in Blomberg das Bezirkskönigsschießen statt.

Auch unser König Jürgen nahm daran teil und erreichte den 19. Platz von 46 Startern.

Wir gratulieren zu dieser soliden Leistung und freuen uns auf den nächsten Wettkampf.

2. Oetinghauser Generation-Cup

Am Samstag, den 2. September, fand auf unserem Schießstand der 2. Oetinghauser Generation-Cup statt!

Um 15 Uhr wurden aus 14 Teilnehmern die ersten Gruppen ausgelost. In diesem Jahr gab es eine kleine Regeländerung, sodass man nicht gleich in der ersten Runde rausfliegt.

Über den ganzen Nachmittag wurde, bei super Verpflegung unseres Königs Jürgen und unserer Jugendkönigin Indra, spannend weitergeschossen. Um Platz 3 kämpften am Abend unsere Gemeindekönigin Silke und Jugendschützin Isabel. Hier konnte sich die Jüngere durchsetzen.

Im spannenden Finale traten Michael Stäube gegen Lukas Hempelmann an. Und das sind die Gewinner des 2. Oetinghauser Generation-Cup:

1. Platz: Michael Stäube

2. Platz: Lukas Hempelmann

3. Platz: Isabel Gläsker


Wir gratulieren allen Siegern ganz herzlich und bedanken uns für die tolle Organisation und Durchführung des Wettkampfs seitens unserer Schießleitung!

Oetinghauser Schützen zum Weinfest an der Mosel

Am Wochenende vom 18. - 20. August haben wir mit einer ordentlichen Truppe einen Wochenendausflug an die Mosel gemacht.

Am Freitag war unser erster Stopp das Deutsche Eck in Koblenz. Dort konnte man sich bei regnerischem Wetter in einem Restaurant stärken, bevor es zum Checkin in unser Hotel im beschaulichen Ort Alken ging.

Der erste Abend wurde in einer Straußwirtschaft verbracht, danach ging es noch aufs Alkener Weinfest.


Am zweiten Tag ging es mit dem Schiff nach Cochem. Dort wurde das Schloss besichtigt und jeder hatte noch die Möglichkeit durch die kleinen Gassen zu schlendern, bevor es in den nächsten Ort ging. 







Am letzten Tag machten wir in Winningen eine Weinprobe auf dem Planwagen durch die schönen Weinberge direkt an der Mosel entlang. 


Danach ging es nach einem lustigen Wochenende wieder zurück Richtung Oetinghausen.



Wir bedanken uns bei allen, die an diesem Ausflug teilgenommen haben, und hoffen ihr hattet genau so viel Spaß wie wir! 

Wir haben einen neuen König!

Oetinghausen hat einen neuen König: Jürgen Meyer zu Heide hat die Krone abgeschossen und regiert unseren Verein nun für das Schützenjahr 2017/18.

Als seine Königin wählte Jürgen seine Frau Elke Meyer zu Heide.

Als Adjutantin wird Irmgard Gutapfel den beiden zur Seite stehen. Auch als Hofpaar wählte Jürgen zwei "Profis": Annerose und Klaus Scheffler machen den neuen Hofstaat komplett.

Wir gratulieren herzlich und wünschen unserem neuen Hof ein tolles Königsjahr und eine schöne Zeit!


Ehrung für langjährigen Einsatz im Ehrenamt

Unser 2. Vorsitzender und Jugendschießleiter Manfred Hempelmann wurde vom Kreissportbund für seinen langjährigen Einsatz im Ehrenamt ausgezeichnet.

Manfred betreut unter anderem die Jugendabteilung von Beginn an und begleitet die Schüler und Jugendlichen nicht nur auf jeden Wettkampf, sondern auch zu Veranstaltungen, wie unter anderem ins WSB-Jugendcamp.

Den Posten des 2. Vorsitzenden besetzt er seit nun schon seit über 10 Jahren.

Wir sind sehr stolz auf diese tolle Auszeichnung und gratulieren Manfred dafür ganz herzlich!

Kreiskönigsschießen in Schweicheln

Am Samstag, den 18.03.2017, fand in Schweicheln das Kreiskönigsschießen statt, an dem auch unsere Königin Silke teilgenommen hat.

Silke konnte sich gegen die teils starke Konkurrenz aus dem Schützenkreis Herford beweisen und belegte einen hervorragenden    7. Platz!

Wir gratulieren ihr ganz herzlich zu dieser tollen Leistung und bedanken uns bei allen, die Silke begleitet und die Daumen gedrückt haben.



Auszeichnung bei der Gemeindesportlerehrung 

Am 24.02.2017 fand in Lippinghausen die jährliche Gemeindesportlerehrung statt, bei der Sportler um und aus Hiddenhausen für ihre Erfolge geehrt werden.

Auch unsere Schützen wurden hier ausgezeichnet.

Wir gratulieren allen Ausgezeichneten ganz herzlich für ihre guten Leistungen!



"Alte" Gemeindekönigskette an Bürgermeister übergeben

Am Donnerstag, den 16.02.2017, waren unsere beiden Vorsitzenden Bernd Guszausky und Manfred Hempelmann bei unserem Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer.

Die "alte" Gemeindekönigskette der Großgemeinde Hiddenhausen hat es ins Hiddenhauser Rathaus geschafft und hat nun einen Ehrenplatz im öffentlichen Sitzungssaal.

Wir sind sehr stolz auf dieses Symbol, das für die Schützentradition in der Gemeinde gesetzt wurde. Vielen Dank dafür!



Schützen treffen sich zur Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 21.01.2017, trafen sich die Vereinsmitglieder aus Oetinghausen zur Jahreshauptversammlung auf dem Schießstand, um gemeinsam auf das vergangene Jahr zurück zu blicken.

Erster Vorsitzender Bernd Guszausky richtete seinen Dank an die amtierenden Majestäten. Königin Silke glänze im vergangenen Jahr nicht nur durch ihren Erfolg beim Gemeindekönigsschießen. Auch unsere Jugendkönigin Indra und unsere Schülerkönigin Fabienne wurde für ihren Einsatz bei sämtlichen Schießwettbewerben gelobt.

Zurück geblickt wurde auch auf unsere gemeinsamen Veranstaltungen, wie dem Generation-Cup, dem Nikolausschießen, dem ausgerichteten Gemeindekönigsschießen oder der Vereinsweihnachtsfeier. 2017 fahren die Oetinghauser Schützen zum Weinfest an die Mosel.

Bernd Guszausky bedankte sich auch bei seinen Vorstandsmitglieder für ihre gute Arbeit. Die Schießleiter gaben einen Einblick auf die vergangenen und laufenden Schießwettkämpfe. Geschäftsführerin Brigitte Oestreich gab einen Mitgliederanstieg zum vergangen Jahr bekannt.

Auch in diesem Jahr wurden wieder Mitglieder für ihre Vereinstreue geehrt. 10 Jahre im Verein sind Frank Kalisch, Tim Reifegerst und Lukas Reifegerst. 25 Jahre Mitglied ist Heiner Hirschhorn.

Zur Wahl stand in diesem Jahr das Amt des ersten Vorsitzenden. Seit 24 Jahren übernimmt diesen Posten Bernd Guszausky. Zweiter Vorsitzender Manfred Hempelmann bedankte sich nochmal bei Bernd für seine ständigen Einsatz für den Verein. Bernd wurde einstimmig für vier weitere Jahre zum ersten Vorsitzenden gewählt. Zum zweiten Kassenprüfer wählten die Mitglieder Stefan Masur.

Der Tanz in den Mai am 30. April findet auch und diesem Jahr wieder statt. Das Schützenfest feiern wir am 6. und 7. Mai.


Neuer Gemeinderekord aus Oetinghausen

Am Samstag, den 19.11.2016, fand in Oetinghausen das Gemeindekönigsschießen statt.

Neben dem spannenden Schießen auf unserem Schießstand, sorgte das Hofcafé Düsediekerbäumer für ausreichend Getränke und leckere Speisen.

Unsere Königin Silke konnte sich im Wettbewerb mehr als souverän durchsetzen. Sie schoss 200 von 200 möglichen Ringen und stellt damit nicht nur den neuen Gemeinderekord, sondern ist auch neue Gemeindekönigin der Gemeinde Hiddenhausen!

Wir sind unglaublich stolz auf unsere Königin für diese überragende Leistung und gratulieren ihr ganz herzlich!


Landeskönigsschießen in Gütersloh

Am Samstag, den 08.10.2016, besuchten unsere Schützen den Westfälischen Schützentag in Gütersloh.

Unsere Königin Silke nahm an dem, dort stattfindenden, Landeskönigsschießen teil. Leider hat es nicht geklappt, eine Platzierung in den oberen Reihen zu erreichen, aber dabei sein ist alles.

Wir sind stolz auf unsere Königin und bedanken uns bei allen Unterstützern für den tollen Nachmittag.


Bezirkskönigsschießen in Enger

Am Samstag, den 17.09.2016, fand in Enger das Bezirkskönigsschießen statt, an dem auch unsere Königin Silke, sowie unser Ex-Kaiser Tim, teilnahmen.

Nach einem spannenden Schießen erreichte Silke den 22. Platz. Tim, der noch einmal teilnehmen durfte, weil er beim Kreiskönigsschießen letztes Jahr unter die Top 5 gekommen ist, erreichte einen hervorragenden 9. Platz.


Wir gratulieren unsere Startern herzlich für diese tolle Leistung!


Neue Trainingszeiten!

Ab sofort findet das Schießtraining jeden Montag und Donnerstag ab 18 Uhr, wie gewohnt, auf unserem Stand am Kirchplatz in Oetinghausen statt!

1. Oetinghauser Generation-Cup 

Am Samstag, den 03.09.2016, fand auf unserem Schießstand mit vielen Zuschauern der 1. Oetinghauser Generation-Cup statt.

Bei dieser neuen Art von Turnier treten Vereinsmitglieder jeden Alters, egal ob aktive Sportschützen oder nicht, gegeneinander an. Zuerst bekam jeder seinen Gegner per Losverfahren zu geteilt, um ihn anschließend nach dem K.O.-System aus dem Turnier zu werfen.

Geschossen wurden 20 Schuss mit dem Luftgewehr pro Durchgang. Dafür hatte jeder Schütze 20 Minuten Zeit.

Nach einem spannenden Nachmittag stand am Abend die Siegerin fest: Irmgard Meier konnte sich gegen die teils junge Konkurrenz durchsetzen und das Turnier für sich entscheiden. Zweitplatzierter wurde Tim Reifegerst, den dritten Platz belegte Lukas Hempelmann, von dem auch die Idee zu dem Turnier kam.

Wir gratulieren der Siegerin, so wie allen Ausgezeichneten, ganz herzlich und bedanken und sehr bei dem Organisationsteam für diese tolle Veranstaltung!


 

Wir präsentieren unseren neuen Hof

Wir haben eine neue Königin!

Bereits am Donnerstag, den 21.04.2016, fand auf unserem Schießstand das Königsschießen statt.

Und Eine wusste genau was sie wollte: Sie kam, sah und siegte und schoss nach nur 10 Schuss (und nur 10 Minuten nach Eröffnung des Schießens) die Krone vom Adler.

Silke Hempelmann ist, genau 25 Jahre nach unserer ersten Frau als Majestät, neue Schützenkönigin in Oetinghausen.

Als ihren Prinzgemahl wählte sie ihren Mann Manfred Hempelmann. Als Adjutantin wird den beiden Christina Hempelmann zur Seite stehen.

Auch der Bierring war in diesem Jahr heiß begehrt. Vom Adler schoss ihn dann, nachdem er regelrecht "zerfetzt" wurde, unser langjähriges Vereinsmitglied Klaus Scheffler. Bereits zum vierten Mal hat er den Ring abgeschossen. Daher ist er unser neuer Bierpapst.

Bei der Jugend war es auch sehr spannend. Neue Schülerkönigin im Verein ist Fabienne Sollmann. Neue Jugendkönigin im Verein ist Indra Stäube.


Wir gratulieren den neuen Majestäten ganz herzlich und freuen uns auf ein tolles Jahr 2016/2017!


Kreiskönigsschießen in Herford

Am Samstag, den 27.02.2016, fand in Herford das Kreiskönigsschießen statt, an dem auch unser König Tim teilnahm.

Bei einem spannenden Schießen hat unser König Nervenstärke bewiesen und sich souverän gegen die starke Konkurrenz durchgesetzt. Er schoss 92 Ring und belegte somit einen super 3. Platz.

Den zweiten Platz belegte, ebenfalls aus der Großgemeinde Hiddenhausen, Daniela Scheiding-Kochsiek von der SG Eilshausen mit 94 Ring. Neue Kreiskönigin wurde Beate Falck aus Löhne mit einem super Ergebnis von 97 Ring.

In 2 Wochen, am 12.03.2016, wird die neue Kreiskönigin auf dem Kreiskönigsball in Bünde geehrt.

Wir gratulieren unserem König Tim und natürlich allen Ausgezeichneten ganz herzlich für diese tolle Leistung!


 


 

Schützen treffen sich zur Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 23.01.2016, fand unsere traditionelle Jahreshauptversammlung auf dem Schießstand statt.

1. Vorsitzender Bernd Guszausky lobte vor allem den gemeinschaftlichen Einsatz in den letzten Jahren. Außerdem dankte er unserem König Tim und seinem Hof für das vergangene Jahr.

Unser Schützenfest wird dieses Jahr am 23. und 24. April, wie gewohnt, auf dem Festplatz an der Eilshauser Straße stattfinden.

Eine Woche später, am 30. April, findet natürlich wieder traditionell unser Tanz in den Mai statt.

2. Vorsitzender und Schießleiter Manfred Hempelmann berichtete von einem erfolgreichen Jahr im Schießsport und dankte allen aktiven Schützen für ihre Teilnahme an den Wettkämpfen.

Geschäftsführerin Brigitte Oestreich berichtete von einem Mitgliederzuwachs im vergangenen Jahr.

Außerdem wurden Mitglieder für ihre Vereinstreue ausgezeichnet: Die Ehrennadel für 10 Jahre Mitgliedschaft erhielten Alexander Sill, Alexandra Wiegner, Thomas Wiegner, Kevin Wiegner, Marlin Wiegner und Lennart Nutzen.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Rosemarie Gläsker ausgezeichnet. Die beiden Geschäftsführer Brigitte Oestreich und Dirk Hammen erhielten eine Ehrung für 30 Jahre Vorstandsarbeit.

Dirk Hammen wurde ebenfalls für 40 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein ausgezeichnet. Er legt in diesem Jahr, nach langer Treue, Unterstützung und Hilfsbereitschaft im Vorstand, seine Tätigkeit als stellvertretender Geschäftsführer nieder. Dem Verein bleibt er natürlich als aktives Mitglied erhalten. Wir danken Dirk für seine jahrelange Arbeit und Unterstützung im Vorstand ganz herzlich!

Bierkaiserin Rosemarie Gläsker stiftete dem Verein eine neue Bierkönigskette. Auch hierfür bedanken wir uns ganz herzlich!

Zur neuen Kassenprüferin wurde Silke Hempelmann gewählt. Der 2. Kassierer Wolfgang Götting wurde in seinem Posten einstimmig wiedergewählt. Als neuer Jugendschießleiter wurde Lukas Reifegerst gewählt, der ab sofort Schießleiter Manfred Hempelmann im Training unterstützen wird.


 


 

Gemeindekönigsschießen in Hiddenhausen

Am Samstag, den 21.11.2015, fand in Hiddenhausen das 30. Gemeindekönigsschießen der Großgemeinde Hiddenhausen statt. Auch unsere Majestäten nahmen hieran teil.

Beim Gemeindeschülerkönigsschießen ging es schon gleich spannend los. Auf der Scatt-Anlage schoss unser Schülerkönig Kai eine 10,5 und belegte mit diesem tollen Ergebnis den zweiten Platz!

Beim Gemeindejugendkönigsschießen holte unsere Jugendkönigin Isabel, die ebenfalls bereits Bezirksschülerkönigin ist, mit einem super Ergebnis von 196 Ring den Titel der Gemeindejugendkönigin! Eine super Leistung! Herzlichen Glückwunsch!

Als dann die erwachsenen Majestäten der Vereine zum Schießen antraten, zeigte sich, wer die Nerven behält und wer an der Konkurrenz scheitert. Entsprechend nervös gingen die 4 Königinnen und Könige der Großgemeinde Hiddenhausen auf den Schießstand. Am Ende scheiterte unser König Tim leider an der stärkeren Konkurrenz und belegte nur den 4. Platz.

Neue Gemeindeschülerkönigin wurde Julia Lehmann von der SG Eilshausen.

Neuer Gemeindekönig wurde Frank Buschmann vom SV Schweicheln.

Wir gratulieren unseren Schützen, sowie dem neuen Gemeindekönig und der neuen Gemeindeschülerkönigin, ganz herzlich für ihre tollen Ergebnisse!


 


 

Landeskönigsschießen in Erndtebrück

Am Samstag, den 10.10.2015, fand in Erndtebrück der Westfälische Schützentag, sowie das traditionelle Landeskönigsschießen, statt.

Auch unser König Tim und unsere Jugendkönigin Isabel nahmen hieran teil.

Leider konnten die beiden sich, trotz guter Leistung, nur Plätze im Mittelfeld sichern. Trotzdem freuen wir uns, über diese gute Leistung! Manchmal ist die Konkurrenz halt einfach stärker.

Wir bedanken uns bei allen, die unsere Majestäten bei diesem Wettkampf unterstützt haben und gemeinsam einen schönen Tag in Erndtebrück verbracht haben!


 

 

 

Bezirkskönigsschießen in Harsewinkel

Am Samstag, den 19.09.2015, nahm unser König Tim am Bezirkskönigsschießen in Harsewinkel teil.

Trotz bewiesener Nervenstärke und Konzentration konnte er es leider nicht auf die vorderen Plätze schaffen. Trotzdem wurde er von einer tollen Abordnung von Vereinsmitgliedern tatkräftig unterstützt.

Vielen Dank an alle, die mit dabei waren und unseren König hierbei unterstützt haben!

Unsere Jugendkönigin Isabel konnte allerdings souverän den Titel der Bezirksschülerkönigin für sich entscheiden! Hier Klicken.


 

Kaiserjahr in Oetinghausen

Oetinghausen hat einen neuen König!

Eine Woche vor dem Schützenfest fand auf dem Schießstand in gemütlicher Runde das Königsschießen statt.

25 Schützen schossen auf den Adler. Einer hat sich aber gezielt die Krone vorgenommen: Tim Reifegerst wollte es noch einmal wissen und brachte die Krone zum Fall. 2011/12 war Tim bereits jüngster König der Vereinsgeschichte, wurde sogar jüngster Gemeindekönig der Großgemeinde Hiddenhausen.

Jetzt ist er jüngster Kaiser in der Geschichte des Schützenverein Oetinghausen.

Als seine Königin wählte er seine Verlobte Sarah Vasse. Als Adjutantenpaar stehen den beiden Sabrina Steffen und Lukas Reifegerst zur Seite. Das Hofpaar bilden Farina Rahlmeier und David Kollmeier.

Das Kaiserjahr komplett machten Rosemarie Gläsker, die den Bierring abschoss und damit neue Bierkaiserin ist, ihre Tochter Isabel Gläsker als neue Jugendkaiserin und Kai Hempelmann als neuer Schülerkaiser.


Wir gratulieren unserem neuen Hof und freuen uns auf ein tolles Jahr 2015/16!


 

 

 

Kreiskönigsschießen in Spenge

Am Samstag, den 07.03.2015 fand in Spenge das Schießen um den Titel des Kreiskönigs statt.

Auch unser König Lukas Reifegerst nahm hieran teil und belegte einen beeindruckenden 4. Platz. 

Es war ein spannendes Schießen und wir hatten alle viel Spaß. Auf dem Kreiskönigsball am 21.03.2015 wird der neue Kreiskönig dann geehrt. Den Titel holte sich Andreas Baszewski vom SV Winterberg.

Den zweiten Platz belegte Gordon Opitz vom SV Oldinghausen und den dritten Platz der amtierende Gemeindekönig Thomas Kelch vom SV Schweicheln.

Wir gratulieren dem neuen Kreiskönig und unserem König Lukas für seinen hoch verdienten 4. Platz!



Gemeindekönigsschießen 2014 in Eilshausen

 

Am Samstag, den 22.11.2014 fand das jährliche Gemeindekönigsschießen statt. Ausrichter war dieses Jahr die SG Eilshausen.

Zuerst hat der Nachwuchs geschossen: Die Jugend sollte dieses Jahr wieder einen spannenden Wettkampf um den Titel des Jugendkönigs/der Jugendkönigin absolvieren. Unsere Isabel Gläsker schoss ein super Ergebnis von 193 Ring! Damit lag sie nur einen Ring hinter Sascha Fleer von der SG Hiddenhausen.

Am Abend waren dann die Erwachsenen dran und auch das sollte ein spannendes Schießen werden. Nach den ersten 10 Schuss lag Thomas Kelch (SV Schweicheln) gerade einen Ring vor unserem Lukas Reifegerst. Nach 20 Schuss war es genau umgekehrt: Lukas lag nur einen Ring vor Thomas Kelch.

In der letzten Passe unterlag Lukas dann dem, nun neuen Gemeindekönig, Thomas Kelch vom SV Schweicheln und belegte damit einen tollen 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an den neuen Gemeindekönig und natürlich an Lukas Reifegerst und Isabel Gläsker für jeweils einen hervorragenden zweiten Platz!


 

 

Oetinghauser Schützen besuchen Langeoog

 

Vom 19. - 21. September 2014 besuchte eine starke Abordnung des Vereines die Nordseeinsel Langeoog. Neben Kutschfahrten, Fahrradtouren und vielem mehr, war die Stimmung sehr ausgelassen.

Es wurde viel gelacht und der Spaß kam dabei nicht zu kurz. Fazit aller: Das muss wiederholt werden.